Über B.A.R.F.

Was ist B.A.R.F. ?

Die Abkürzung B.A.R.F. steht für "biologisch artgerecht roh füttern" und bezeichnet die altbewährte und naturnahe Methode der Ernährung unserer Haustiere.

Barfen ist an die Ernährungsweise von Wölfen, Hunden und Katzen in freier Wildbahn angelehnt und bringt eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Fertigfutter.


Vorteile von B.A.R.F.

 

  • Kontrolle über die Ernährung meines Tieres
  • Stärkung des Immunsystems
  • Dein Hund wird aktiver & gesünder
  • weniger anfällig für Allergien & Krankheiten
  • weniger Mundgeruch
  • Stärkung der Muskulatur
  • frei von Farbstoffen & Konservierungsmittel
  • bessere Zähne & glänzendes Fell


Wie barfe ich richtig?

 

Zum Barfen gehört ein wenig mehr als nur rohes Fleisch zu füttern. Viel wichtiger ist eine ausgwogene Ernährung, bestehend aus Fleisch, Knochen, Innereien, Gemüse, Kräuter und essentielle Öle und Fette.

Gerne nehme ich mir ausreichend Zeit und berate dich bei all deinen Fragen, um deinem Haustier perfekt abgestimmte Mahlzeiten zu servieren.